Menu
Rechtsberatung Insolvenzverwaltung Restrukturierung und Sanierung

Claas Thien

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

Kollege Thien studierte in Hamburg Rechtswissenschaften und schloss sein Studium 2004 mit dem Ersten Examen ab. Seine Referendarzeit verbrachte er ab 2004 beim Landgericht Münster. Das endete im Januar 2007 erfolgreich mit dem Zweiten Examen.

Der Kollege Thien entschied sich unmittelbar nach dem Examen für die Tätigkeit als Rechtsanwalt. Zunächst war er in einem Anwaltsnotariat tätig. Seit Februar 2008 verstärkt er unsere Mannschaft.

Seinen großen Schwerpunkt wählte RA Thien lange vor Ende seiner Ausbildung im Erbrecht. So besuchte er schon im Referendariat den Fachanwaltslehrgang für Erbrecht. Die Rechtsanwaltskammer Düsseldorf verlieh RA Thien aufgrund nachgewiesener besonderer Kenntnisse und praktischer Erfahrungen im Februar 2011 den Titel „Fachanwalt für Erbrecht“. Zudem nahm er an dem Fachlehrgang „Zertifizierter Testamentsvollstrecker“ nach den Richtlinien der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V. (DVEV) teil. Im Herbst 2013 absolvierte er den Studienlehrgang zum „Fachberater für Unternehmensnachfolge“ gemäß den Richtlinien des Zentrums für Unternehmensnachfolge an der Universität Mannheim e. V. (zentUma). Vortragstätigkeiten zu den Themen Erben und Vererben, Unternehmensnachfolgekonzepte sowie Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten runden seine berufliche Leidenschaft ab. Neben dem Erb- und Unternehmensnachfolgerecht ist Kollege Thien im Insolvenz- und allgemeinen Zivilrecht aktiv.

Sportlich betätigt sich der Kollege im Tennisspielen und Laufen. Eine Vorliebe hat er für das Schachspiel.