Die ATN-Kompetenz:
Starke Einzelpersönlichkeiten in einem überregionalen Team, die offen über Fachgrenzen hinaus zusammenarbeiten

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. Getreu diesem Motto hat die Kanzlei ATN d’Avoine Teubler Neu ein interdisziplinäres Team entwickelt, das offen über Fachgrenzen hinaus zusammenarbeitet.
Weiterlesen »

Weltkarte Europa

Unsere Standorte

Durch die unmittelbare Nähe zu den Großstädten Köln und Düsseldorf sind wir in der Lage, unserer Mandanten und die wichtigsten Gerichte kurzfristig zu erreichen. Dabei sind wir so flexibel organisiert, dass wir Sie – wo auch immer es für Sie gerade passend ist – beraten können.
Zur Standortübersicht »

  • Standort Wuppertal - Schwebebahn
  • Standort Remscheid - Stadtzentrum
  • Standort Solingen - Müngstener Brücke
  • Standort Leverkusen
  • Standort Ennepetal
  • Standort Düsseldorf - Rheinufer
  • Standort Siegen
  • Standort Bochum

Zertifikate, Merkblätter und Fachartikel

Die Kanzlei ATN ist VID-CERT (GOI) und ISO 9001 zertifiziert.
Zu unseren Formularen, Merkblättern & Veröffentlichungen »

Druckiso

Unsere Kompetenzen

Die Köpfe hinter ATN – d’Avoine Teubler Neu sind ausgewiesene Experten ihres Fachs. Durch ihre Spezialisierung und kontinuierliche Fortbildung erarbeiten sie mit ihren Kollegen interdisziplinäre Lösungen.

Neben ihrem Fachwissen sind die Anwälte der Kanzlei in beruflichen, politischen und sozialen Gruppierungen aktiv und gestalten so Entwicklungen maßgeblich mit. Zu unseren Kompetenzen »

Die ATN-Nachrichten

Im Bereich ATN Nachrichten informieren wir Sie mit fachbezogenen Artikeln über aktuelle Rechtsprechung und Gesetzgebung sowie insolvenzrechtliche Besonderheiten. Soweit an von uns betreuten Insolvenzverfahren ein besonderes öffentliches Interesse besteht, veröffentlichen wir an dieser Stelle auch die entsprechenden Pressemitteilungen. Da wir als Anwälte zu absoluter Verschwiegenheit verpflichtet sind und auch die Durchführung eines Insolvenzverfahrens – bis auf die Bekanntgabe an sich – nicht öffentlich ist, beschränken sich diese Mitteilungen jedoch inhaltlich auf allgemein zugängliche öffentliche Informationen. Zu den ATN-Nachrichten »

Der fehlende Datenschutzbeauftragte – die unterschätzte Gefahr. — von Martin Wagner, LL.M.

Gerade von vielen mittelständischen Unternehmen wird der Datenschutz weiterhin kläglich vernachlässigt. Für die Unternehmenswebseite…

Geht Heinz Müller ins Elfmeterschießen? — von Ignacio Ordejón Zuckermaier

Inzwischen hat das Landesarbeitsgericht Rheinland Pfalz (17.02.2016, - 4 Sa 202/15 -) Im Falle…